Lehrstuhl für Personalmanagement, Führung und Organisation

Externer Doktorand

Martin Amann, M.A.

 

E-Mail: martin.amann[at]wiwi.uni-kl.de

 

Biographie

Akademischer Werdegang

  • M.A. in Wirtschaftssoziologie an der Universität Trier (Schwerpunkte: Arbeits- und Wirtschaftssoziologie, Personalökonomie, Datenerhebung und Datenanalyse)
  • Masterarbeit: „Ehrenamt als Kollektivgut – eine empirische Analyse der selektiven Anreize bei nestwärme e.V. Deutschland“ 
  • B.Sc. in Sozialwissenschaften an der Universität Trier (Studienschwerpunkte: Arbeits- und Betriebssoziologie, Human Ressource Management, Sozialpsychologie)
  • Bachelorarbeit: „Entgrenzung der Arbeitskraft – die IT-Industrie zwischen erweiterter Handlungsautonomie, Burnout und neuen Herausforderungen der Interessensvertretung“

 Berufstätigkeit    

  • 06/2016 - 12/2018: Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter am Lehrstuhl für Personalmanagement, Führung und Organisation an der Technischen Universität Kaiserslautern
  • 01/2015 – 06/2016: Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Arbeitsrecht und Arbeitsbeziehungen in der Europäischen Union, Trier
  • 6/2015 – 11/2015: Praktikant bei nestwärme e.V. Deutschland, Trier
  • 05/2015 – 09/2015: Projektzusammenarbeit mit nestwärme e.V. Deutschland und Contact & Cooperation Trier e.V. zum Thema „Wie gewinnt und motiviert man Freiwillige für soziale Organisationen“
  • 12/2014 – 04/2015: Projektzusammenarbeit mit KPMP Luxembourg und Contact & Cooperation Trier e.V. zum Thema „Auswirkungen der Geldmarktpolitik der EZB“ 
  • 04/2014 – 03/2015: Tutor der Veranstaltung „Grundzüge der Soziologie“, Universität Trier
  • 12/2013 – 06/2014: Weiterbildung zur Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement, IHK Saarland

 

Forschungsschwerpunkte

  • Betriebliche Weiterbildung älterer Beschäftigter

 

Publikationen

Praxisveröffentlichungen

Rabl, T. & Amann, M. (2018). Weiterbildung älterer Beschäftigter fördern. Abrufbar hier.

Begutachtete Konferenzbeiträge

Amann, M. & Rabl, T. (2018). A person-in-situation perspective on employee training participation: A moderated mediation model of the roles of age, personal resources, job resources, and job demands. Paper presented at the Autumn Workshop of the Human Resources Division of the German Academic Association for Business Research (VHB), September 13-14, München, Germany.

Amann, M. & Rabl, T. (2018). Age and training participation: The roles of personal resources, job resources, and job demands. Paper presented as part of the presenter symposium "Old dogs, new tricks: Developing an aging workforce" at the 78th Academy of Management (AOM) Annual Meeting, August 10-14, Atlanta, USA.

Amann, M. & Rabl, T. (2017). Bedürfnisgerechte Gestaltung formaler betrieblicher Weiterbildung älterer Beschäftigter. Research project outline presented at the Autumn Workshop of the Human Resources Division of the German Academic Association for Business Research (VHB), September 21-22, Paderborn, Germany.

Zum Seitenanfang